Home Maintaining

Beitragsseiten
Home Maintaining
Archiv
Alle Seiten

Kurse & Lehrgänge (MCITP ...)                   Infrastruktur-Lösungen & Produkte

 

Storage- & Server-Virtualisierung

 

 

 

ABC Data Freezing mit LTFS

 

10.1.13

Mit dem LTFS - Linear Tape Filesystem - werden LTO-Kassetten zu autonomen Speichermedien analog USB-Sticks. Neu lassen sie sich in Tape-Libraries verwalten. Das ABC Data Freezing friert Daten auf LTO-Cartridges transparent ein. Und zwar als letztes Glied (nach SATA und PCIe SSD) ganzheitlicher Datenhaltung für den aus Compliancegründen zu führenden Datenfriedhof. Integriert ins ABC Data Pooling Design erübrigt sich das Backup.

ABC Data Freezing ersetzt das blinde Auto Tiering physischen Speicherns aufgrund von Block Level Statistiken durch das ganzheitliche, Inhalts-bezogene Data Management. Nutzen Sie die logische Datenhaltungs-Architektur, die nicht einseitige Policies überholter Paradigmen adressiert, sondern reihenweise kostspielige Symptombekämpfungen verhindert.

Kontaktieren Sie uns unter +41 43 433 6 433 oder Kontaktformular

 

 

 



ABC Scout Data Manager

 

5.5.12

Warum sich noch mit kostspieligen Zwischenetappen und over-featured Storage-systemen herum plagen? - Besser gleich auf das umfassende, unverzichtbare Data Management springen. Der ABC Scout Data Manager beruht auf einer Scale-out Architektur mit interner und beliebiger externer Diskkapazität. Als single Namespace ansprechbar, selbst über verteilte Standorte. Als Appliance mit 7x PCIe 3.0 stellt sie Bandbreite von 14x 40GbE/8Gb FC Ports und Mio. IOps via PCIe SSD à 3.2TB bereit.

Die ILM-Engine managt den Lebenszyklus der Daten in Einem, ganz gleich in welchen Pool oder ob sie ins Backup und Archiv verschoben wurden. So entfallen die üblichen Schnittstellen. Bisher nicht gekannte Einfachheit ersetzt unnötige Layer (Subsysteme, HW, SW). Und spart, ohne auf Replikationen wie sync/async/Snapshot verzichten zu müssen. Alles zum Bruchteil der Kosten bisheriger Architekturen. Und ohne Risiken: Der Kern von ABC Scout stammt von IBM und bewährt sich seit 16 Jahren.

Kontaktieren Sie uns unter +41 43 433 6 433 oder Kontaktformular

 

 

 



ABC Storage Manager - Acceleration & Business Continuity Storage Appliance

 

10.3.12

ABC StorApp spiegelt synchron beliebigen, VMware-zertifizierten Storage miteinander. Block-Level basiert über iSCSI (10/40GbE) oder FC (bestehende Systeme). Der Datenspiegel lässt sich frei für Linux-, VMware-, Windows- und Unix-Server nutzen.  Bei Ausfall eines Spiegels erfolgt der Zugriff automatisch auf den Zweiten ohne Unterbruch. Das Zero-Failover/Fallback verhindert so den konsolidierten Server-Crash.

Über die 7x PCIe 3.0 Slots stehen bis zu 14 Ports à 10/40GbE oder 8/16FC zur Verfügung, bzw. auch PCIe-basierte SSD Drives von 0.3 bis 64TB. Die Acceleration-Option von OCZ-Sanrad bietet mit dem 16TB Drive 6GB/s und 1.4Mio IO/s Durchsatz, um VDI u.a. kostengünstig zu beschleunigen.

Die Appliance kommt mit international verfügbarem Vorort-Support. Das einzigartige Preis-/Leistungsverhältnis - ohne Kapazitätslizenzierung, revolutioniert die universelle, synchrone Spiegelung für EMC, HDS, HP, IBM, Oracle, etc. wie auch die Acceleration.

Kontaktieren Sie uns unter +41 43 433 6 433 oder Kontaktformular

 

 

 



Archiv /Backup /Cache  Data Pooling mit hybridem Cloud-Storage

 

11.10.11

Mit unserem Cloud-Approach konsolidieren wir mehrere Lösungslayer logisch in einen Service - die Cloud wird so zur Super-Appliance. Das vereinfacht und spart bis zu 80% an Kosten. Nur bekannte Komponenten in dasselbe Rack zu sperren, sie mit Management-Software zu versehen und in einem externen Data Center zu betreiben ist nur ein als "Cloud" getarntes Outsourcing ohne Effizienzgewinn. Genauso wenig macht allumfassende Virtualisierung noch keine Cloud.

Die StorSimple-Appliance vereint mit dem A /B /C Data Pooling Design so Funktionen wie High-Speed Primärspeicher (SSD), Backup/Restore, Archivierung, Deduplizierung, Komprimierung, Verschlüsselung (AES256), WAN-Optimierung, Desaster-Recovery - d.h. 8:1 reduzierte Komplexität! Die Optimierungen von SQL, Exchange, SharePoint (Einzel-Item-Restore), H-V, VMware sind inklusive, also 12:1.

Der hybride Ansatz hält die aktiven Daten lokal, die Inaktiven (Backup, Archiv) in der Cloud, also wie früher nicht auf demselben System. Der vollständige Snap-Clone in der Cloud lässt sich von jedem Internet-Anschluss aus mounten.

Kontaktieren Sie uns unter +41 43 433 6 433 oder Kontaktformular

 

 

 

Ganzheitliches Design digitaler Datenhaltung

 

22.2.11

Das fortschreitende Wachstum an Daten nur mit weiteren, auch noch so „innovativen" Storage-Produkten bewältigen zu wollen, entpuppt sich zunehmend nur als Verlagerung des Problems. Vor allem steigert dieses Vorgehen die Komplexität und ihre Folgen nur noch weiter. Oder benötigen Sie wirklich so viele Tiers wie es Speicherprodukte gibt?

Das Ziel, ein Problem grundlegend und nicht nur momentan zu lösen, lässt sich nur auf dem konzeptionellen Weg erreichen. Der este Schritt verlangt, sich von den von der Speicherindustrie propagierten Paradigmen loszusagen. Sie orientieren sich ohnehin mehr am Umsatz als am Kundennutzen.

Seit mehr als 17 Jahren befassen wir uns mit externen Speicherlösungen. Das auf dieser Basis entwickelte, bahnbrechende Design können Sie als Strategiepapier zu CHF 1'200.-- beziehen. - Auch individualisiert für Ihre IT-Infrastruktur mit einem Workshop zu CHF 5'000.-- (zzgl. MWST). Gewinnen Sie so Sicherheit mit konsistenten Ideen von der Quelle. Profitieren Sie von IT-Architekturen, die sich in der Praxis bewährt haben.

Kontaktieren Sie uns unter +41 43 433 6 433 oder Kontaktformular

 

 

 

Enterprise Class Angebote - ohnegleichen. Eine kleine Auswahl.

 

Übersicht                          22.2.11

Für Datasheet entsprechendes Icon anklicken.     Bestellen

 

 

Killerkriterien für Archiv-/DMS-/ECM-Lösungen

 

6.12.10

Wer ein Dieselauto fährt, hütet sich, Benzin zu tanken. Unabhängig von der Fahrzeug- und Treibstoffmarke, ohne Kurs, ohne Studium über Verbrennungsmotoren. Zwar mag die IT, weil oft abstrakt, komplexer erscheinen. Trotzdem kommt der Anwender nicht umhin, sich die eigene Entscheidungsmündigkeit zu bewahren – lässt sich doch die Verantwortung seines Handelns nicht delegieren. Analog zum Dieselbeispiel beschreibt dieser Beitrag drei neutrale Kriterien zur genauso einfachen Beurteilung von Lösungen zur Langzeitdatenhaltung.

Der generelle Vorzug solcher Betrachtungen liegt darin, dass die Tauglichkeit einer Lösung sofort auf den Punkt gebracht wird. Ohne Wenn und Aber sowie unnötiges Vendor Lock-in.

Bestellen Sie diese hilfreichen Tipps, gratis unter: Kontaktformular

 

 

A Better Concept zur Datenhaltung - nutzen Sie frische Ideen!

 

10.10.10

ABC's reich illustrierter Beitrag (Kapitel 10, S. 193-242) in der Publikation der Universität St. Gallen befasst sich grundlegend mit der digitalen Langzeitdatenhaltung am Beispiel "Patientenidentifikation". Analoges gilt auch für die Projekt-, Produktidentifikation, etc. Entscheidungen für 30 und mehr Jahre  trennen schnell die Spreu vom Weizen.

Der Weg über den ABC Approach wird unverzichtbar. Zudem genügt es nicht, nur das Notwendige zu veranlassen. Vielmehr muss das Lösungsdesign  gleichzeitig auch alles Unnötige verhindern. Zugunsten reduzierter Komplexität.

Im Buchhandel [ISBN 978-3-642-13086-1] oder unter: Kontaktformular

 

 

ABC Scout Data Mananger - Backup/Restore & DR Appliance mit Zero-Latency Fenster

 

24.06.10

Mit unserer erweiterten TSM ABC - Appliance for Backup Computing in Data Pooling Architektur sind neu auch die Wartezeiten fürs Restore von Snapshots oder Backups vorbei. Ohne dafür noch viel Geld in proprietäre Hardware investieren zu müssen! Bei Bedarf lassen sich die  Backupversionen sofort nutzen, unabhängig vom installierten Speicherystem!

Das erspart zudem den Aufwand und Ressourcen für asynchrone Datenreplikationen.

Verlangen Sie ein unverbindliches Proof of Concept. Kontaktformular

 

 

Data Pooling erspart den Speicherzoo

 

10.12.09

Die von ABC lancierte, bahnbrechende Architektur der Datenhaltung macht 1 aus 3 und spart so 2/3 ein. - Ohne Risiken und bestens bewährt dank über 18-jähriger Storage-Erfahrungen und Know how. Sie bricht mit Umsatz-orientiertem Produkte-Design nach überholten Paradigmen der Speicherindustrie. Data Pooling schafft mehr Nutzen zum Bruchteil sonst üblicher Kosten.

Data Pooling: Eine Alternative zur klassischen Datenhaltung

 

 

A / B / C  Data Pooling - einfachere Datenhaltung

 

09.09.09

- Natürlich lassen sich dieselben Daten im Archiv, fürs Backup und als Copies (Mirror, Snapshot, ..) immer wieder aufs Neue speichern. Die Industrie freut's.

- ABC's exklusives A / B / C Data Pooling vereint erstmals Archiv-, Backup- und Copy-Daten - Gesetzeskonforme Datenhaltung, ILM, HSM, Compliances, Single Instance, Playback, Langzeit/Logical HA, Replication via IP u.v.m. inklusive.

- Total revolutionär? Schon, aber natürlich. Denn früher oder später kommt jeder von selbst mal drauf. ABC hat als Erste dazu die originäre Lösung und Erfahrung.

Profitieren Sie von der neuen, offenen Architektur effizienter Datenhaltung. Um Faktoren an Layern/Modulen einfacher und günstiger als sonst noch üblich.
Schlagen Sie uns gleich 2-3 Demo-Termine vor. Kontaktformular

> Anmeldung Info-Event 12.4.11 <

 

 

Erfolg durch Innovation mit ABC - Automized Backup Computing

 

18.06.09

Während die Industrie noch vorgibt, Backup-to-TAPE sei die kostengünstigste Lösung, beweist sich unsere TSM ABC - Appliance for Backup Computing - selbst in rein DISK basierter Version als die Wirtschaftlichste.

Damit setzten wir uns bei einer öffentlichen Ausschreibung gegen 32 interessierte Mitbewerber durch. Als einziges, nur Disk basiertes Angebot! Mit 100en von TB, wachsend über 5 Jahre, Green IT mit 350W/40TB/4HE ... so gesichert, dass sich eine teure De-Duplizierung erübrigt.

Mit weniger Lösungslayern, reduziertem Handling u.a.m. spart TSM ABC auch beim Betrieb. Kontaktformular

 

Virtuelle Server ohne gespiegelten Storage? Autofahren ohne Räder?

 

16.03.09

500GB Daten wieder herzustellen, dauert rasch 10h, einen Server 10min. Wie verhindern Sie da den konsolidierten Crash der Server und IT?

Mit der Nexsan Appliance kreieren Sie von Ihrem EMC, HP, IBM, etc. Storage einen Spiegel über FC oder IP, der den Primären ersetzen kann. Oder Sie erzeugen einen synchronen Datenspiegel. Dank Auto-Failover/ Fallback crashen dabei Ihre Server nicht mehr!

Unverzichtbare Funktionen, verfügbar und bezahlbar - erst sie machen die Server-Virtualisierung zum Erfolg. Kontaktformular

 

 

 

Lösungs-Sets mit 4TB bereits zu CHF 22'222.--

Data Management as a Service

 

16.03.09

Delegieren Sie Komplexität und Routine kostengünstig:

Smile Archivierung nach Compliances, ob FDA, HIPPA, SEC, SOX, etc. alle Schalter sind vorhanden

Smile Archvierung als kontinuierliches Backup mit ILM, HSM, File-Deduplication entschlacken SAN & Backup

Smile Backup & Recovery, auf das Sie zählen können

Smile Disk Kapazität auf Abruf, m/o Auto-Failover-Spiegel

Reduzieren Sie die Anzahl Lösungslayer und Ihre Kosten um Faktoren! Kontaktformular

 

Assureon ABC - Quantensprung bei der Datenhaltung

17.09.08

Das Assureon ABC - Archiv- & Backup-Center - erfüllt die strengsten Compliances zur Datenhaltung, um das Unternehmen zu schützen und in Poleposition zu halten. Gleichzeitig schafft es Überblick, verhindert Datenfriedhöfe, entschlackt das SAN, NAS, garantiert die Datenintegrität, reduziert das Daten-Backup auf bis zu 5% des Bisherigen, sucht Google-like im Archiv, repliziert über Standorte hinweg zum Schutz vor Desaster-Ereignissen, beherrscht File-Deduplikation, Verschlüsselung, Kompression, u.a.m.

Informieren Sie sich, wie viel mehr Ihnen Assureon ABC bringt. Zu Ihrem IKS - Internen Kontroll-System - erhalten Sie nicht nur den Leitfaden, wie sich Compliances auf die konforme Datenhaltung auswirken. Sie können direkt mit einer international bewährten Lösung durchstarten, um zwingenden Verpflichtungen auf dem kürzesten Weg zu entsprechen. Mit nur einem Add-on, das sich nur schon durch die Vereinfachung des Bisherigen bezahlt machen kann, erfüllen Sie fast geschenkt die Compliances.

Besuchen Sie uns an der Stand 19


Konsuliteren Sie dazu die Publikationen der Eidg. Finanzkontrolle und Treuhandkammer:

PDF Aufbau eines Internen Kontrollsystems (IKS)

PDF Vorgehensmodell Anwendungsprüfung


Kontaktformular für Fragen

Windows Server 2008 Kurse inkl. free SW - nur bis 31.12.08

09.09.08

 

Profitieren Sie! Besuchen Sie einen Kurs, Kompakt- oder Upgrade-Lehrgang. Gerne beraten wir Sie 043 433 6 400.



Unified IO für LAN & SAN - nur CHF 1'200.-- je 10GbE Link!

18.08.08

Jetzt lässt sich die IO Architektur der Server weiter rationalisieren: Denn mit der neuen 10Gbps Ethernet Technologie kommt ein Link - bestehend aus Switch-Port, Adapter-Port, Kabel und 2 Transceivern - nur noch auf CHF 1'200.-- zu stehen und vereinheitlicht den Datentransfer zwischen Storage, Server, Clients und Peripherie.

Gerne zeigen wir Ihnen die Zukunft der Unified IO Architektur schon heute und wie viel Sie damit einsparen können!

Kontaktformular für Fragen


ABC Technology Report 3: Das ABC greifender Datenhaltung

27.06.08/10.09.08 Publikation

Der Report vermittelt Ihnen auf dem kürzesten Weg, worauf Sie beim Storage-Design achten sollten. Er berät Sie, wie Sie vermeiden, überholte Design-Paradigmen anzuwenden und sich von den Vorgaben der Branche zu lösen, bzw. diese in Ihrem Kontext kritisch zu hinterfragen.

Ein Leitfaden, der neue, eigentlich nur naheliegende Ideen aufzeigt, um mit dem richtigen Fokus einfachere und bessere Lösungen zur Datenhaltung zu realisieren. Lassen Sie sich zudem überraschen, wie sich unnötige Layer zu Ihren Vorteilen eliminieren und sich so Kosten nachhaltig verringern lassen. Reservieren Sie sich gleich Ihr Exemplar!

SAS 6Gbps Disks

 

Bestellfax